ROYAL CANIN Professional Shop Label  

Inhalt überspringen und direkt zur Hauptnavigation.

Umgang mit Daten bei der ROYAL CANIN Tiernahrung GmbH & Co. KG

Datenschutzerklärung der Royal Canin Tiernahrung GmbH & Co. KG

Die Royal Canin Tiernahrung GmbH & Co. KG ("Royal Canin") legt großen Wert auf Ihre Privatsphäre und nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Mit der nachstehenden Datenschutzerklärung wollen wir Ihnen erläutern, wie wir mit personenbezogenen Daten umgehen. Royal Canin beachtet die gesetzlichen Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts, insbesondere die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG).

1. Verantwortliche Stelle

Verantwortlich für die Erhebung und Speicherung von personenbezogenen Daten auf diesen Internetseiten ist die

Royal Canin Tiernahrung GmbH & Co. KG
Habsburgerring 2
50674 Köln

2. Anonymität

Die Internetseiten der Royal Canin Tiernahrung GmbH & Co. KG ("Royal Canin") können anonym genutzt werden. Bei einem Besuch der Internetseiten von Royal Canin werden Daten lediglich zu statistischen Zwecken erhoben, verarbeitet und genutzt, z. B. zur Auswertung der Anzahl der Seitenaufrufe, der Nutzungsdauer etc. Die Auswertung erfolgt in anonymisierter Form.

3. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind z. B. Name, Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum und andere für die Abwicklung der Geschäftsbeziehung oder die Beantwortung einer Anfrage erforderliche Daten. Das Verarbeiten von Daten umfasst auch das Speichern und Übermitteln erhobener personenbezogener Daten.

Royal Canin beschränkt die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten auf das Minimum, das zur Durchführung der vom Nutzer gewünschten Dienstleistung erforderlich ist. Bei einem Besuch der Internetseiten unter www.royal-canin.de erfolgt keine Erhebung oder Verarbeitung personenbezogener Daten.

Royal Canin erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten nur im Falle einer gesetzlichen Verpflichtung, einer ausdrücklichen Einwilligung durch den Nutzer oder auf der Grundlage eines datenschutzrechtlichen Erlaubnistatbestandes (z.B. wenn der Nutzer seine personenbezogenen Daten zur Durchführung einer Testbestellung oder einer Anfrage per E-Mail aktiv an Royal Canin sendet).

Sofern Sie sich für unseren Newsletter registriert und ausdrücklich zugestimmt haben, nutzen wir Ihren Namen sowie die E-Mail-Adresse auch für den Versand von Informationen über das Angebot und sonstige Aktionen von Royal Canin ("Newsletter") an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Ihre Postadresse wird erhoben, um Sie insbesondere über Aktionen und Veranstaltungen zu und mit unseren Produkten in Ihrer Umgebung zu informieren. Diesen Newsletter können Sie jederzeit abbestellen. Näheres hierzu finden Sie im Newsletter und in den Einstellungen Ihres Benutzerkontos.

Royal Canin gibt personenbezogene Daten ohne die Einwilligung des Nutzers nicht an andere Unternehmen weiter.

4. Cookies und eTracker

Auf unserer Website setzen wir sogenannte Cookies ein. Cookies sind Textdateien, die es uns ermöglichen, Ihren Besuch unserer Website komfortabel zu gestalten. Dazu gehören z.B. Voreinstellungen für die Darstellung unserer Website. Cookies enthalten eine eindeutige Buchstaben/Ziffern-Kombination, die den von Ihnen genutzten Browser identifiziert. Diese Cookies werden auf Ihrem Computer vorübergehend gespeichert und nur an unsere Server übermittelt, wenn Sie unsere Website besuchen.

Der Inhalt eines permanenten Cookies beschränkt sich auf eine Identifikationsnummer. Ihr Name oder Ihre IP-Adresse oder sonstige Daten werden nicht gespeichert. Eine Einzelprofilbildung über Ihr Nutzungsverhalten findet nicht statt. Sie können die auf Ihrem Computer gespeicherten Cookies einsehen und löschen und das Setzen von Cookies über die Einstellungen Ihres Internet-Browsers kontrollieren und verhindern. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie beim Hersteller oder in der Hilfefunktion Ihres Internet-Browsers. Bitte beachten Sie, dass einige Funktionalitäten der Internetseiten von Royal Canin eingeschränkt oder nicht verfügbar sein können, wenn Sie Cookies nicht zulassen.

Um unsere Website den Erwartungen unserer Kunden besser anpassen zu können, setzen wir eine Webtracking-Software der e-tracker GmbH (www.etracker.com) ein. Aus diesen Daten können Nutzungsprofile erstellt werden, die aber pseudonymisiert sind. Die erhobenen Daten werden ohne eine gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung mittels eTracker können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widersprechen.

5. Ihre Rechte

Sie haben gesetzliche Ansprüche auf Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten sowie auf Berichtigung, Löschung und Sperrung dieser personenbezogenen Daten. Wir erteilen Ihnen auf Anfrage an die unter Ziffer 1. bezeichnete Stelle Auskunft über Ihre gespeicherten Daten. Sofern wir pseudonomysierte Daten von Ihnen erfassen, erteilen wir Ihnen auf Anfrage auch hierzu Auskunft.

Daten, die Royal Canin aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungspflichten speichern muss, werden statt einer Löschung gesperrt, um eine Nutzung für andere Zwecke zu verhindern.

6. Widerrufsrecht

Der Nutzer kann die Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Bitte wenden Sie sich an:

Per Post : Royal Canin Tiernahrung GmbH & Co. KG, Habsburgerring 2, 50674 Köln
Per Telefax: 0221 / 937 060 - 99
Per E-Mail: info@royal-canin.de

7. Social PlugIns

Auf unserer Website bieten wir Ihnen sogenannte Social Plugins von verschiedenen sozialen Netzwerken an (z.B. Facebook-Button, YouTube-Button). Dies hat zur Folge, dass Ihr Browser die Plugins von den Servern des jeweiligen sozialen Netzwerks abruft und sie als Teil unserer Website darstellt. Dabei werden Information (z.B. IP-Adresse) an die jeweiligen sozialen Netzwerke wie z.B. Facebook übertragen. Zudem können Cookies oder sogenannte "Web Beacons" auf Ihrem Computer gespeichert werden. Surfen Sie daraufhin im Internet und rufen eine weitere Seite auf, die ein Social PlugIn von Facebook integriert hat, interagiert Ihr Browser (durch das Cookie) mit Facebook (via Social Plugin). Wenn Sie Mitglied eines sozialen Netzwerks sind und das entsprechende Social Plugin anklicken, kann der Anbieter des sozialen Netzwerks möglicherweise Informationen über den Besuch unserer Website mit Ihren dortigen Profildaten verknüpfen. Bitte informieren Sie sich deshalb über diese Funktionalitäten bei den Betreibern der von Ihnen genutzten sozialen Netzwerke. Genauere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook und YouTube.

Sie können die den Umgang mit Cookies allgemein über die Einstellungen Ihres Internet-Browsers kontrollieren und verhindern. Ebenfalls ist es möglich, Facebook-Social-Plugins mit Add-ons (Erweiterungen) für Ihren Browser zu blockieren. Diese Informationen erhalten Sie beim Hersteller Ihres Browsers. Außerdem gibt es bei Drittanbietern sogenannte Browser-Erweiterungen und -Plugins mit denen Sie den Umgang Ihres Browsers mit Cookies und persönlichen Informationen konfigurieren können. Wenn Sie bei Facebook ausgeloggt sind, können Sie ebenfalls den Datenfluss begrenzen.

8. Externe Links

Unsere Webseiten können Links auf Internet-Seiten anderer Unternehmen enthalten. Wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutzvorkehrungen auf externen Webseiten, die Sie über diese Links erreichen können. Bitte informieren Sie sich dort über den Datenschutz dieser externen Webseiten.

 

Februar 2013